BME-Region Osnabrück/Ostwestfalen-Lippe

Der Reifegrad eines Einkaufsbereiches lässt sich nach sehr unterschiedlichen Methoden ermitteln.

Jeder Berater hat da ein ganz eigenes Modell, je nachdem was vom Vorstand als Ergebnis gewünscht wird. Personalreduzierungen oder optimierte Beschaffungsprozesse.

Peter Eggers beschreibt in einem praktischen Modell anhand von 16 Prozessen und drei Fragen zu jedem Prozess, wie ein Reifegrad des Einkauf ermittelt werden kann.

Die Teilprozesse befassen sich z.B. mit: Lieferantenmanagement, digitaler Transformation, Risikomanagement, eAusschreibungen, Katalogmanagement, Portalsystemen, Prozessen, Lizenzmanagement, Qualifikationen, Kundenorientierung usw.

Jeder kann für sich versuchen, die Fragen zu beantworten und am Ende werden die Punkte zusammen gezählt.

Mit Hilfe eines Benchmarks können dann die möglichen Benefits ermittelt werden und so eine Prioritätenliste und ein Vorgehensmodell erstellt werden.


Bildergalerie

25.02.2020

Peter Eggers


Informationen

Weiterempfehlen