BME-Region Osnabrück/Ostwestfalen-Lippe

PIEL ist als inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen Ansprechpartner in allen Fragen des Technischen Handels. Über 120 Mitarbeiter an 5 Standorten betreuen Kunden in ganz Deutschland vor Ort. Dabei ist das ganzheitliche C-Teile-Management ein wichtiger Baustein.

In dem praxisorientierten Vortrag geht es insbesondere um die Einsparungen entlang der kompletten Beschaffungsprozesskette von der Bedarfsentstehung bis hin zur Zahlung der erbrachten Leistungen.

Beschrieben wird dabei der ganzheitliche Beratungsansatz, der mit einer Beschaffungsprozessanalyse beim Kunden unter Einbeziehung der Beteiligten Abteilungen und Menschen beginnt.

Im Zuge dieser Analyse werden im Laufe des Projektes insbesondere auch Problemfelder aus Sicht der Prozess-Beteiligten aufgenommen und in der Handlungsempfehlung berücksichtigt.

Die Lösungen stellen häufig einen Vierklang aus eProcerement, KanBan-, und fremdbewirtschafteten Lagern in Verbindung mit „purchasing as a service" dar.

Informationen

Weiterempfehlen