BME-Region Osnabrück/Ostwestfalen-Lippe

Mit 10 Produktionsstätten in Deutschland, Frankreich, Italien, China und den USA ist KME einer der weltweit größten Hersteller von Erzeugnissen aus Kupfer- und Kupferlegierungen.


Der Standort in Osnabrück stellt mit fast 1700 Mitarbeitern das größte Werk der KME-Gruppe dar.
Die Wertschöpfung der KME umfasst alle Stufen der Veredelung des Ausgangsmaterials Kupfer zu Halbzeugen und Fertigprodukten.

KME entwickelt und liefert Produkte für eine breite Palette von Industrie- und Bauwesen-Anwendungen.


Agenda:

14.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer - Bei Kaffee, Tee und Kaltgetränken besteht für die Teilnehmer/Innen die Möglichkeit zum Networking.

14.30 Uhr Begrüßung / Kurze Unternehmenspräsentation

14:45 Uhr Ausgabe persönlicher Schutzausrüstung (PSA) für den Betriebsrundgang

15.00 Uhr Betriebsführung (Gießerei, Walzwerk, Sonderfertigung, Logistikzentrum)

17.00 Uhr Vorstellung des Zentralbereichs Einkauf und Logistik der KME-Gruppe / Fragen & Antworten

18:00 Uhr Ausklang - Zur Stärkung vor dem Heimweg steht Fingerfood bereit

18:30 Uhr Ende der Veranstaltung


Bildergalerie


Informationen

Weiterempfehlen